Zum Inhalt
Fit für den Arbeitsmarkt

Veranstaltungen rund um den Berufseinstieg

Vielleicht scheint der Weg bis zum ersten Job noch weit weg. Vielleicht wissen Sie noch gar nicht genau, wie der "Traumjob" aussehen soll. Vielleicht sind Sie unentschlossen, ob Sie alle Kompetenzen mitbringen, die die gewünschte Stelle erfordert. Zahlreiche Veranstaltungen unterstützen die Studierenden der TU Dortmund bei den verschiedenen Schritten und machen sie fit für den Berufseinstieg.

Die Seite ist aktuell noch im Aufbau. Erste Veranstaltungen finden Sie hier schon jetzt, das Angebote wird aber noch kontinuierlich erweitert.

Ein junger Mann schaut durch ein Fernglas den Betrachter an. © Pixabay
Obere Blatthälfte mit Aufschrift "Lebenslauf". Darauf liegend ein Stift und eine zusammengelegte Brille. © Pixabay
4 Personen sitzen mit Laptops um einen Tisch. An einem Whiteboard erklärt eine weiter Frau die angeklebten, beschrifteten, bunten Post-Its. © Unsplash

Karriere im Blick

Karriere im Blick – die Info-Sessions der Koordination Career Service bieten eine erste Orientierung zu verschiedenen Berufseinstiegsthemen. Jede Veranstaltung legt den Fokus auf einen Abschnitt auf dem Weg zum erfolgreichen Berufseinstieg.

Nächste Veranstaltungen

stellenwerk TU Dortmund


Sie benötigen Unterstützung beim Erstellen von Bewerbungsunterlagen oder bei der Vorbereitung von Vorstellungsgesprächen? Hilfestellungen und Tipps gibt's in den Workshops oder beim individuellen Bewerbungsunterlagen-Check des stellenwerks TU Dortmund.

Zu den Angeboten des stellenwerks TU Dortmund

Ansprechpartnerin Koordination Career Service

Kalender

Zur Veranstaltungsübersicht

Anfahrt & Lageplan

Der Campus der Technischen Universität Dortmund liegt in der Nähe des Autobahnkreuzes Dortmund West, wo die Sauerlandlinie A45 den Ruhrschnellweg B1/A40 kreuzt. Die Abfahrt Dortmund-Eichlinghofen auf der A45 führt zum Campus Süd, die Abfahrt Dortmund-Dorstfeld auf der A40 zum Campus-Nord. An beiden Ausfahrten ist die Universität ausgeschildert.

Direkt auf dem Campus Nord befindet sich die S-Bahn-Station „Dortmund Universität“. Von dort fährt die S-Bahn-Linie S1 im 20- oder 30-Minuten-Takt zum Hauptbahnhof Dortmund und in der Gegenrichtung zum Hauptbahnhof Düsseldorf über Bochum, Essen und Duisburg. Außerdem ist die Universität mit den Buslinien 445, 447 und 462 zu erreichen. Eine Fahrplanauskunft findet sich auf der Homepage des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr, außerdem bieten die DSW21 einen interaktiven Liniennetzplan an.
 

Zu den Wahrzeichen der TU Dortmund gehört die H-Bahn. Linie 1 verkehrt im 10-Minuten-Takt zwischen Dortmund Eichlinghofen und dem Technologiezentrum über Campus Süd und Dortmund Universität S, Linie 2 pendelt im 5-Minuten-Takt zwischen Campus Nord und Campus Süd. Diese Strecke legt sie in zwei Minuten zurück.

Vom Flughafen Dortmund aus gelangt man mit dem AirportExpress innerhalb von gut 20 Minuten zum Dortmunder Hauptbahnhof und von dort mit der S-Bahn zur Universität. Ein größeres Angebot an internationalen Flugverbindungen bietet der etwa 60 Kilometer entfernte Flughafen Düsseldorf, der direkt mit der S-Bahn vom Bahnhof der Universität zu erreichen ist.

Die Einrichtungen der Technischen Universität Dortmund verteilen sich auf den größeren Campus Nord und den kleineren Campus Süd. Zudem befinden sich einige Bereiche der Hochschule im angrenzenden Technologiepark. Genauere Informationen können Sie den Lageplänen entnehmen.